2024 Frühwanderung

An Christi Himmelfahrt trafen sich morgens um 6:00 Uhr 24 TeilnehmerInnen zur traditionellen Frühwanderung des Wandervereins Teutoburg Sentrup e.V. Bei bestem Wanderwetter startete die Gruppe an der Wassertretstelle in Sentrup, bei Sonnenaufgang wurde die Georgshütte erreicht.

Weiter ging es über den Spannbrink, bis am Ehrenmal in Hilter das Verpflegungsteam für eine stärkende Pause wartete. Am Hülsberg wurden noch einige Höhen und Tiefen überwunden, bis die Gruppe pünktlich um 9:30 Uhr das Restaurant Steinbruch in Hilter erreichte.13km Wanderung wurden hier mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet belohnt, an dem insgesamt 53 WVT-Mitglieder teilnahmen. Großer Dank an Christian Stegmann für die Organisation und die abwechslungsreiche und toll vorbereitete Route!

wunderwiese

fb

Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Zum Seitenanfang